African Mango Test

African MangoEinnahme:

In einer Packung des Appetithemmers African Mango finden Sie 60 Kapseln. Pro Tag nimmt man zwei Stück mit Wasser oder Saft zu sich, dadurch reicht eine Packung für einen Monat. Wer Probleme mit der Einnahme bzw. dem Schlucken von Tabletten hat, der kann die Kapsel aufbrechen und den Inhalt in Wasser auflösen und auf diese Weise den Appetithemmer zu sich nehmen. Allerdings schmeckt das Pulver nicht besonders angenehm, deshalb empfehlen wir die Einnahme im Ganzen.

Wirkungsweise:

African Mango vereint die Wirkung eines Fatburners und eines Appetithemmers in einem Produkt. Die Wirkung des Fatburners bezieht sich auf die Stoffwechselleistung. D.h. sind Sie im Moment auf Diät verhindert der Fatburner das Absinken Ihres Stoffwechsels. Dadurch wird diese effektiver, da der Stoffwechsel sich so über die ganze Diät auf gleichem Niveau befindet wodurch man im weiteren Verlauf der Diät ebenso gut abnehmen kann wie zu deren Beginn.
Die Wirkung des Appetithemmers erleichtert es eine Diät konsequent durchzuhalten, da Heißhungerattacken und das generelle Hungergefühl stark unterdrückt werden. Darüber hinaus wird die Aufnahme von Fett und Kalorien aus stärkehaltigen Lebensmitteln durch African Mango verringert.

Testbericht:

Wir haben anhand von zwei freiwilligen Testpersonen (beide weiblich, zwischen 25 und 30 Jahren, Gewicht Person 1: 71,2 Kg, Gewicht Person 2 : 72,1 Kg und zwischen 1,65 m und 1,70 m Größe) das Präparat African Mango getestet. Ein detaillierter Ernährungsplan wurde ausgearbeitet, welcher bei Person 1 eine Diät unterstützt von dem Präparat African Mango und bei Person 2 lediglich eine Diät beinhaltete. Dadurch wollen wir veranschaulichen, welchen Effekt das Präparat auf eine erfolgreiche Diät hat. In dem Testzeitraum von zwei Monaten mussten die Testerinnen detailliert dokumentieren wie sich deren Zustand von Tag zu Tag verhielt.
Person 1 bekam zusätzlich zu der identen Diät zwei Mal täglich das Präparat African Mango. Person 2 wurde lediglich auf dieselbe Diät gesetzt. Nach anschließender Analyse der tagebuchartigen Dokumentation der beiden Testpersonen war eindeutig, dass die Appetithemmende Wirkung von African Mango Person 1 die Diät wesentlich leichter durchführen ließ, als Person 2. Diese klagte laufend über unangenehmes Hungergefühl und über Heißhungerattacken, welche sie stark belastete.
Nach anschließenden, erfolgreichen Beenden der zweimonatigen Diät und einer Woche normalen Essens war das Ergebnis bei Person 1, welche African Mango unterstützend zu sich genommen hat 7,1 Kg Gewichtsverlust und bei Person 2 stolze 4,9 Kg. Beide Personen waren äußert erfolgreich. Allerdings konnte man deutlich vermerken, dass eine durch African Mango unterstütze Diät wesentlich leichter durchzuhalten ist und das Ergebnis besser ausfällt.

Fazit:

Die Wirkung von African Mango zeigt sich erstaunlich in der geistigen Verfassung der abnehmenden Personen. Es unterdrückt Heißhungerattacken und das generelle Hungergefühl. Dadurch fällt es einem leichter einen strikten Ernährungsplan einzuhalten. Konsequenz ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Diät und einer besonders guten Figur. African Mango erleichtert das Einhalten des Diätplans um ein Vielfaches, somit können wir jedem der sich einer nervenstrapazierenden Diät aussetzen möchte dieses Produkt wärmstens empfehlen. Testen auch Sie es und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit.

Das African Mango Präparat, das wir für unseren Test genutzt haben, findet ihr übrigens hier:

Zur Website von African Mango